MyraCache für Magento® FAQ

Je länger ein Besucher auf das Laden Ihrer Website warten muss, desto eher springt er ab. Jeder Sekundenbruchteil kostet potentielle Kunden. Das haben umfangreiche Studien von Google, Amazon und Yahoo ergeben. Laut Google verringern sich die Suchanfragen um ca. 20% alle 0,5s. Bei Amazon reduziert jede 0,1s Wartezeit den Umsatz um 1%. Und 5-9% der Besucher verlassen frühzeitig eine Yahoo-Seite, wenn sich die Wartezeit für Suchergebnisse um 0,4s erhöht. Verbessern Sie Ihre Conversion-Rate durch dramatisch verkürzte Ladezeiten für Ihren Magento®-Shop.

Welche Web-Shops sind geeignet für MyraCache?

MyraCache steht für folgende Produkte zur Verfügung:

  • Magento® Enterprise Edition 1.8/1.9
  • Magento® Professional Edition 1.8
  • Magento® Community Edition 1.3/1.4

 

Typische Shop-Eigenschaften wie Warenkorb und Produktvergleiche sind mit MyraCache ohne Performanceverlust problemlos umsetzbar.

 

Funktioniert MyraCache zusammen mit meinem Magento®-Hoster?

Bestimmt. Sie können MyraCache kostenlos ohne Risiko evaluieren. Kontaktieren Sie uns einfach.

 

Was leistet MyraCache konkret?

  • MyraCache speichert die Homepage, die Produkt- und Kategorieseiten zwischen (”Caching”). Ab dem zweiten Aufruf können Seiten so blitzschnell ausgeliefert werden.
  • Die Seiten werden in sogenannte Fragmente zerlegt, z.B. der Warenkorb ist ein dynamisches Fragment, während der Rest der Seite als statisch behandelt wird. Dadurch kann der Warenkorb in Seiten angezeigt werden, ohne dass der Magento®-Shop diese selbst für jeden Nutzer neu erzeugen muss.
  • Normale Magento®-Shops haben mehrere 100KB Javascript eingebunden. Javascript wird automatisiert zusammengefaßt und auf sicherem Wege verkleinert (”minified”).
  • Außerdem werden alle Text-Ressourcen (HTML, Javascript, CSS) vor der Auslieferung komprimiert.

 

Beispiel Homepage des Magento®-Demoshop. Es wird vorausgesetzt, dass der Nutzer das erste Mal den Shop besucht, also keine der Ressourcen bereits in seinem Browser-Cache hat. Es wird gleichzeitig simuliert, dass 80 Besucher im Shop unterwegs sind.

Seitenladezeit (HTML only): 50ms statt 5,5s (Faktor 100)

Gesamtladezeit (HTML, JS, Bilder): 2s statt 8s (Faktor 4)

Datenmenge: 300KB statt 640KB (Einsparung über 50%)

Serverlast: 0,05 statt >10

 

Leistet Magento® Enterprise Edition nicht ähnliches?

Der Lieferumfang der Enterprise Edition umfaßt einen Full-Page-Cache. Dieser ist in Durchsatz und Zuverlässigkeit in keinster Weise mit MyraCache vergleichbar, da er unverändert angewiesen ist auf die dynamische PHP-Ebene. MyraCache nutzt hochoptimierte Software-Komponenten, die durch Spezialisierung um Faktor 10 bis 100 schneller sind als die Scriptsprache PHP in der Magento® geschrieben ist.

 

Wie kann ich MyraCache evaluieren?

Gerne setzen wir einen unverbindlichen Testzugang für MyraCache auf. Teilen Sie uns bitte einfach die URL Ihres Web-Shops mit und ein Kundenberater wird sich umgehend bei Ihnen melden. Bitte benutzen Sie das Kontakt-Formular.

Testen Sie vorab auch unseren beschleunigten Magento® Demoshop:

MyraCache Magento® Demoshop — so schnell könnte auch Ihr Shop sein

 

Kann ich mich auf MyraCache verlassen?

Ein automatisches Failover-Szenario mit 2 Eskalationsstufen – Rechenzentrum 1 und 2 – sorgt für Ihre größte Sicherheit und Verfügbarkeit.

MyraCache wurde entwickelt von der SOPRADO GmbH, den Münchener Experten für Top PHP-Performance. Die SOPRADO GmbH steht mit ihren namhaften Enterprise-Kunden wie SIXT AG, E.ON IT und TomTom seit 2006 für Zuverlässigkeit und Kontinuität. Gegründet wurde die SOPRADO GmbH von Sascha Schumann, Fachbuchautor, seit 1998 PHP-Core-Entwickler und Konferenzspeaker.

Die MyraCache-Infrastruktur wird in Deutschland in zwei verschiedenen Rechenzentren hochverfügbar betrieben. Der erreichbare Durchsatz an beiden Standorten beträgt jeweils 10Gbps (Gigabit pro Sekunde; 10Gbps sind ausreichend für ca. 50.000 Seitenauslieferungen pro Sekunde) und ist somit auch für sehr große Shops bestens geeignet. Bei Ausfall eines Rechenzentrums wird auf das Backup umgeschaltet. Vollkommen automatisiert.

Wir monitoren die Verfügbarkeit von MyraCache permanent. Sollte dennoch unser Rechenzentrum in Frankfurt einmal ausfallen, würde automatisch per DNS auf unser zweites Rechenzentrum im Saarland umgestellt werden. D.h. die Infrastruktur ist ausfallsicher redundant über zwei Rechenzentren verteilt.

 

Wie zukunftssicher ist MyraCache?

Für MyraCache sind keine Änderungen am Magento®-Kern notwendig. Das heißt Magento® an sich wird nicht modifiziert, so dass es bei zukünftigen Upgrades keine Schwierigkeiten geben kann.

 

Wie stellt MyraCache sicher, dass die Produktseiten immer aktualisiert sind?

Durch einen innovativen Mechanismus weiß MyraCache immer wann welche Seiten neu geladen werden müssen. Egal ob Homepage, Produkt- oder Kategorieseite. So ist sichergestellt, dass Ihre Besucher stets die aktuellen Informationen zu sehen bekommen. Sie bewahren als Shopbetreiber die gewohnte starke Magento®-Flexibilität und Dynamik.

 

Wie funktioniert die Einrichtung von MyraCache?

Damit Ihre Shopseiten durch MyraCache ausgeliefert werden können, brauchen Sie lediglich den DNS-Eintrag für Ihren Shop auf die MyraCache-Cloud zeigen zu lassen. Dies ist ausreichend für nahezu alle Magento®-Installationen.

Wenn Ihr Shop SSL ohne Verwendung einer separaten Secure-Domain benutzt, können wir den verschlüsselten IP-Traffic weiterleiten. Dadurch ist keine Änderung Ihrer SSL-Zertifikate oder Domainstruktur notwendig.

 

Was spare ich durch MyraCache?

  • Sie sparen Hosting-Kosten, da MyraCache den Großteil Ihrer Seiten ausliefert und Sie für weiteres Wachstum keine größeren Kapazitäten aufbauen müssen.
  • MyraCache handelt nahezu Ihren kompletten Traffic (90 – 95 %).
  • Sie sparen Magento®-Lizenzkosten, da in der Regel 1 Lizenz ausreichend ist.
  • Kein Umsatzverlust bei Traffic-Spitzen, Sicherheit für Ihre Kampagnen

 

Wie unterstützt MyraCache meine Marketing-Kampagnen?

Mit MyraCache sind Sie auf der sicheren Seite. Große Marketingkampagnen (TV) bereiten MyraCache-Kunden keine schlaflosen Nächte.

 

Wieviele Besucher kann MyraCache parallel bedienen?

MyraCache kann problemlos mehrere tausend Seiten pro Sekunde ausliefern. Die konstant niedrige Antwortzeit von 50ms ermöglicht auch ein Besucheraufkommen von mehr als 10.000 parallelen Nutzern ohne Probleme zu handeln. MyraCache ist direkt verfügbar und kann in Notfallsituationen innerhalb von 1 Stunde an Ihren Online-Shop angebunden werden. Sie benötigen keine Vorlaufzeit für Hardwareanschaffungen oder andere kostenintensive Komponenten.

 

Können hochfrequentierte Seiten wie bspw. Hightrafficlandingpages gezielt unterstützt werden?

Ja. MyraCache ermöglicht auch eine selektive Seiten-Beschleunigung bspw. für Landingpages großer Marketing-Kampagnen im TV oder Radio.

 

Tracking, Analytic und MyraCache

Mit MyraCache können Sie pixelbasierte Tracking-Systeme wie Google Analytics, Omniture® etc. einsetzen. Ihre Tracking-Pixel werden unverändert durch das Endgerät des Besuchers aufgerufen, da sich durch den Einsatz von MyraCache an der gewohnten Browseransicht nichts ändert. MyraCache konzentriert sich rein auf die Beschleunigung des Shopping-Erlebnisses Ihrer Kunden und ändert nichts an der Darstellung Ihres Portals.

 

Wird durch MyraCache die originäre IP-Adresse der Besucher geändert?

Wie bei jedem Proxy-System übermittelt auch MyraCache die richtige Besucher-IP-Adresse an Ihr Magento. Auf diese Weise können Magento-Plugins die ursprünglichen IP-Adressen erkennen und verwerten.

 

Profitiert mein Google-Ranking von MyraCache?

Ja. Google gab im vergangen Jahr bekannt, dass die Seitenladezeit in die Berechnung des Page-Ranking einfließt und somit ein offizieller Faktor für den Such-Index ist. Neben einer massiven Geschwindigkeitssteigerung profitieren Sie somit auch von einem besseren Suchmaschinen-Ranking.

 

Kann ich MyraCache auch für ausländische Online-Shops einsetzen?

Für einige große europäische Länder ist die Infrastruktur für MyraCache bereits komplett bereitgestellt. Gerne erschließen wir auch mit Ihnen gemeinsam weitere internationale Märkte. Bei Bedarf können wir Ihnen im jeweiligen Zielland eine dort gehostete IP-Adresse oder eine komplette Infrastruktur bereitstellen. Sprechen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Ist MyraCache mit allen Browsern kompatibel oder gibt es hier Einschränkungen?

MyraCache verändert in keinster Weise Ihren Online-Shop, daher besteht eine unveränderte Kompatibilität mit allen Browsern.

 

Wird auch der Warenkorb immer korrekt dargestellt?

Der Warenkorb wird für jeden Besucher individuell bereit gestellt und stets aktualisiert angezeigt.

 

Ist mein MyraCache durchgängig schnell auch bei Artikeln im Warenkorb?

Ja.

Wie kann ich MyraCache testen, wie kann ich meinen Magento-Shop testen?

Vor Produktivnahme von MyraCache tragen wir in die lokale Hosts-Datei die ursprüngliche IP-Adresse Ihres Magento-Shops ein. Über die Konfiguration der Hosts-Datei können Tests daher auch von Ihnen einfach durchgeführt werden. Sollte einmal festgestellt werden, dass es ein Problem bei MyraCache gibt, können Sie in kürzester Zeit darauf reagieren. Konfigurieren Sie den DNS-Eintrag www mein-shop de mit einer time-to-live (TTL) von 60s, so können Sie in kürzester Zeit wieder auf Ihren Server umstellen. Dieses Vorgehen ist auch die gängige Praxis von anderen Cloud-Anbietern.

 

Wie schnell kann ich MyraCache deaktivieren?

MyraCache führt zu keinerlei Änderungen an Ihrem Magento-Shop. Daher können Sie jederzeit selbst entscheiden, ob Sie MyraCache deaktivieren wollen. Grundsätzlich können Sie MyraCache auch temporär nutzen, da Sie weiterhin Herr über Ihre Domain sind. Konfigurieren Sie den DNS-Eintrag www mein-shop de mit einer time-to-live (TTL) von 60s, so können Sie in kürzester Zeit wieder auf Ihren Server umstellen.

Wir empfehlen eine kontinuierliche Nutzung von MyraCache, so dass Ihre Besucher rund um die Uhr von konstant sehr kurzen Seiten-Ladezeiten profitieren und den bereits erfahrenen Geschwindigkeits-Komfort zu jeder Zeit genießen können. Und da die Kosten abhängig vom Besucheraufkommen sind, sparen Sie in „ruhigen“ Zeiten durch eine Deaktivierung verhältnismäßig wenig ein.

 

Ist ein direkter Datenbankzugriff erforderlich?

Nein.

 

Erreichbarkeit und Support?

Wenn Sie wünschen können Sie gerne ein Rundum-Sorglos-Paket mit uns vereinbaren.

Grundsätzlich unterscheiden sich Erreichbarkeit und Support je nach Produktauswahl und individuellen Bedürfnissen.

  • MyraCache Basic Edition
  • MyraCache Professional Edition
  • MyraCache Enterprise Edition

Aktuelle Konditionen können Sie unserer Leistungsübersicht entnehmen.

 

Welche Daten speichert MyraCache?

MyraCache speichert keinerlei Daten ab.

 

Wie kann der Datenschutz unserer Käufer gewährleistet werden?

Sie bleiben weiterhin Herr der Daten, MyraCache fungiert lediglich wie ein technischer Dienstleister der die Daten durchleitet.

Kontakt

SOPRADO GmbH
(Büro Innenstadt)

Wredestr. 7

80335 München

 

So erreichen Sie uns:

Kontaktformular

+49(0)89 / 7540 8830

info@soprado.com

Anfahrtsskizze